Gemeinde Großweil
Gemeinde Großweil Das blaue Land

Grußwort

Der Kindergarten St. Georg in Großweil existiert seit nunmehr 20 Jahren.

Nachdem damals eine Kindertagesbetreuung erforderlich wurde, übernahm
die Gemeinde Großweil 1985/1986 die Bereitstellung eines geeigneten Grundstückes und die Errichtung eines entsprechenden Gebäudes. Als Träger der Einrichtung „Kindergarten“ fungierte in den ersten Jahren ab 1986 die Kirchenstiftung St. Tertulin in Schlehdorf.

Im Jahr 1992 einigten sich schließlich die Kirchenstiftung in Schlehdorf
und die Gemeinde Großweil zu einem Trägerwechsel.

Da sich die Einrichtung „Kindergarten“ im Laufe der Zeit immer mehr Zuspruch
erfreute, war schnell klar, dass das Gebäude mit einem Gruppenraum nicht
mehr ausreichte.

In den Jahren 1991/1992 erfolgte deshalb ein Erweiterungsbau. Als dieser Neubau mit Kellergeschoss zur Ausführung kam, entstanden neben einem zweiten Gruppenraum auch ein Turnraum und zusätzliche Räumlichkeiten.

Das während der vielen Jahre in unserer Einrichtung zur Erziehung und Betreuung für Kinder vom dritten Lebensjahr bis zum Schuleintritt eingesetzte Personal leistete eine pädagogisch sehr wertvolle Arbeit und verlieh dem Kindergarten dadurch ein hohes Ansehen und seine Akzeptanz.

Mit der Einführung des Bayerischen Kinderbildungs- und –betreuungsgesetzes im Jahr 2005 sollte dem staatlichen Willen entsprechend einerseits den Eltern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht bzw. erleichtert werden. Andererseits sollte auch der bedarfsgerechte Ausbau des Betreuungssystems, nämlich der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei Jahren, Kindern, deren Eltern nicht deutschsprachiger Herkunft sind, behinderten Kindern sowie von Schulkindern erweitert werden.

Die Gemeinde Großweil hat sich dieser verantwortungsbewussten Herausforderung gerne gestellt und die damit verbundenen Änderungen in Angriff genommen.

Seit dem Kindergartenjahr 2006/2007 wurde das Betreuungsangebot im gemeindlichen Kindergarten auf die Bedürfnisse vor Ort ausgerichtet.

Im Zuge dieser Neuausrichtung entstand nunmehr das nachfolgend abgedruckte pädagogische Gesamtkonzept, welches wir hiermit der Öffentlichkeit vorstellen und offen legen wollen.

Ich bedanke mich in diesem Zusammenhang bei den Verantwortlichen des
vorliegenden Leitfadens und wünsche der Einrichtung „Kindergarten St. Georg“
in Großweil stets gutes Gelingen und ein offenes Ohr für die Belange der
Eltern, immer zum Wohle unserer Kinder.


Manfred Sporer
1. Bürgermeister