Gemeinde Großweil
Gemeinde Großweil Das blaue Land

Allgemeines

Aufnahmebedingungen

Jedes im Gebiet der Gemeinde Großweil wohnende Kind kann ab dem vollendeten dritten Lebensjahr, soweit möglich, bis zum Beginn der Schulpflicht einen Kindergartenplatz erhalten.

Eine Aufnahme von Kindern unter 3 Jahren ist bei entsprechenden Platzangeboten in Absprache möglich.

Ist keine ausreichende Anzahl von Plätzen verfügbar, so wird nach Dringlichkeitskriterien entschieden.

Für Schulkinder wird eine Mittagsbetreuung angeboten.

Öffnungszeiten

Seit Beginn des Kindergartenjahres 2010/2011 wird in Bezug auf die Belegungszeiten das neue Bayerische Kinderbildungs- und Betreuungsgesetz – BayKiBiG- angewendet.

Dazu sind einige Punkte zu beachten:

  • Mindestbuchungszeit pro Tag 4 Stunden

  • Belegt bzw. gebucht werden können Zeiten von Montag bis Donnerstag von 07.15 Uhr bis "derzeit" 15.30 Uhr (je nach Bedarf ggf. bis 16.15 Uhr) und Freitag von 07.15 Uhr bis "derzeit" ebenfalls 15.30 Uhr (sonst 15.15 Uhr), wobei die Mindestbuchungszeit täglich einzuhalten ist

  • Es gibt eine Kernzeit von 08.30 bis 12.30 Uhr, während dieser die Kinder anwesend sein müssen, um den Bildungsplan umsetzen zu können

  • Die einmal gewählte Buchungszeit gilt grundsätzlich für das ganze Kindergartenjahr, bei triftigen beruflichen, persönlichen oder pädagogischen Gründen ist in Ausnahmefällen eine Änderung zum 1. Februar zu beantragen. Die Änderung ist schriftlich 4 Wochen vorher bei der Gemeinde einzureichen

  • Möglich ist es auch, an verschiedenen Tagen unterschiedliche Buchungszeiten zu buchen, jedoch sollte hier vor allem den pädagogischen Erfordernissen Augenmerk geschenkt werden.

Ferien und Schließtage

Der Kindergarten ist in der Regel 3 Wochen in den Sommerferien geschlossen.

Die max. Anzahl der Schließtage ist auf 20-24  festgelegt.

Die übrigen Schließungszeiten werden zu Beginn des Kindergartenjahres bekannt gegeben.

Zurück zur Übersicht Kindergarten